Casa vinicola Botter Carlo e C. Spa

info@botter.it
T. 0421.67194
F. 0421.67309
Cadorna 17, 30020 Fossalta Di Piave (VE)
Azienda aderente al Consorzio
Casa Vinicola Botter s.p.a. wurde 1928 von Carlo Botter gegründet und ist unbestritten Marktführer für den Vertrieb und Export Weine aus Venetien und ganz Italien.
Das Unternehmen entsteht in den 50er Jahren, beliefert den Kleinhandel und das Gastgewerbe mit regionalem Wein in Fässer oder Korbflaschen. Mit dem Einstieg der zweiten Generation wird das Produkt in Flaschen vertrieben. Die Brüder Arnaldo und Enzo Botter erweitern nicht nur die inländischen Geschäftsaktivitäten, sondern streben gezielt den ausländischen Markt an, dies ist der Anfang einer langen und beständigen Ausweitung in Zentraleuropa (Belgien, Deutschland und Schweiz). Das Unternehmen nimmt an den wichtigsten Fachmessen teil, über den Vertriebshandel wird eine Marktausweitung erzielt.

Casa Vinicola Botter wird in den 70er Jahren in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, das Kapital bleibt weiterhin in der Familie. Der italienische Markt entwickelt sich ausschließlich über den Großhandel, der kontinuierliche Exportzuwachs erreicht eine Größenordnung, die sich als tragender Teil der Geschäftsaktivitäten auferlegt. Bereits 10 Jahre später beschäftigt der ausländische Markt 90% der Produktionskapazitäten und der Mitarbeiter. Die Absätze werden vorwiegend über den Großhandel in 25 Ländern, in den verschiedenen Kontinenten, getätigt. Dies führt zu einer zunehmenden Nachfrage nach einem immer reicheren Produktsortiment. Das Standardsortiment mit dem Venetien-Weinen wir demzufolge mit Weinen aus den Regionen Piemont, Toskana, Latium, Marken und vor allem Apulien und Regionen aus Süditalien ergänzt. So beginnt in diesen Jahren auch die Weinproduktion aus den typischen, regionalen Rebsorten im Familienlandgut, 100 Hektar, in Motta di Livenza, in der Provinz Treviso, Grenzgebiet zwischen Venetien und Friaul.

Der positive Trend der 80er Jahre legt den Grundstein für einen neuen Handelsbereich: die Traubensafterzeugung, bis zu diesem Zeitpunkt in Italien noch unbekannt, beruht sich jedoch einer starken Nachfrage aus Deutschland, Belgien, Holland und Frankreich, dies ist der Anfang der Zusammenarbeit mit Großabfüller für den Saft- und Getränkemarkt.
Die dritte Generation macht ihren Einstieg in den 90er Jahren: Luca, Annalisa und Alessandro.
Die Marketingstrategien passen sich den neuen Anforderungen an, die neuen Produktausstattungen und das Unternehmensbild zeugen den neuen dynamischen Trend.
Es beginnt der Umbau des Familienlandguts: die alten Rebberge werden ersetzt, der Keller für die Weinzubereitung und die Holzfässer gebaut, das Bauernhaus renoviert. Durch eine gezielte Auslese beginnt die Produktion von hochwertigen Weinen unter dem Brand „Là di Motte“.

Das Jahr 2000 zeichnet sich durch einen aus dem Binnenmarkt im stärkeren Bedarf nach süditalienischen Weinen aus. Dank der Zusammenarbeit mit ausgelesenen Herstellern wird die neue Produktschiene Koinè geschaffen.
Winzer und Unternehmensberater aus dem Hause Casa Vinicola Botter, unter der Führung von Enzo und Alessandro, beaufsichtigen die Entwicklung der Rebberge und die anschließenden Produktionsphasen bis hin zur Abfüllung.

2009 wird ein neues Weingut erworben: Annia. 85 Hektar Weinberge Bioanbau in 2009. Die Produktion im neuen Weinkeller, ausgestattet mit Tank fuer insgesamt 25.000 hl und mit Anlagen fuer die Verarbeitung von 3.000 t Trauben, startete 2011.

Heute arbeitet das Unternehmen mit Herstellern aus den Regionen Apulien, Molise, Abruzzo und Sizilien, in einem perfekten Zusammenspiel von den ersten Produktionsschritten der Weinzubereitung bis hin zur Mostreifung .

Der Exportanteil beläuft sich auf 98% der Produktion, in über 40 Ländern. Den führenden europäischen Märkten (einschließlich Ost-Europa), haben sich amerikanische, kanadische und asiatische Kunden hinzugefügt: von Importeuren bis zu den Großhandelsketten ( mit spezifischen Privatetiketten), aber auch Monopole in Skandinavien und das Lcbo oder Saq in Canada.
Casa vinicola Botter Carlo e C. Spa
cadorna 17, 30020 fossalta di piave (ve)